Die alten Asbestplatten werden abgebaut

Fassadensanierung am 02.07.2020 im Marx-Zentrum


Marx-Zentrum – 02.07.2020

Neue Gerüstteile wurden heute angeliefert

 

Es geht mit der Fassadensanierung im Marx-Zentrum zügig weiter. Bald wird die Plane an unserem Peschelanger 8 abgenommen und die anthrazitfarbenen Fassadenplatten werden sichtbar werden.
 

Für den Peschelanger 10 wurden heute neue Gerüstteile mit einem großen LKW angeliefert. Den ganzen Tag waren Bauarbeiter damit beschäftigt, die Gerüststangen abzuladen. Erst an späten Nachmittag verließ der Transporter unsere Burg. Hier sind einige Fotos und ein kleines Video zu sehen. Ein Teil des Weges wurde wegen dem Abbau der gesundheitsschädlichen Asbestplatten gesperrt.

Wir Eigentümer sind alle froh, diese gefährliche Altlast, dieses ekelige Giftzeug aus den 70er, endlich los werden und eine saubere Fassade erhalten, die nicht, wie Messungen der Umwelt-Polizei (K13) auf meinem Balkon 2010 gezeigt haben, auch im Normalzustand Asbestfasern absondern.

 

 


© 2020 Foto- und Bilderdienst Gelbmann Stephan-Neuperlach-München